Bilder der Vernissage am Sonntag, 05.06.2016

Wir hatten wieder großes Glück!
Sonnenschein und zahlreiche Besucher machten unsere Vernissager zu einem ausgesprochen fröhlichen und harmonischen Ereignis.
Es wurde auch fleissig fotografiert.
Einige Schnappschüsse gefallen Ihnen vielleicht so gut, dass Sie einen Abzug davon haben wollen: Melden Sie sich. Wir schicken eine IPG-Datei.
Vielleicht finden Sie aber auch eine Aufnahme nicht so gut gelungen: Auch hier, Anruf genügt, das Bild wird sofort entfernt. (0234 / 770 040).

Beinahe schon "traditionell" begrüsste . . . . . . Ingrid Bender die Gastaussteller und ihre Gäste . . . . . . und sie "trauen sich nicht" hereinzukommen
Die aufmerksamen Zuhörer . . . . . . wurden mit eisgekühlten Getränken . . . . . . von unserem "Butler" Werner Kröll belohnt.
     
Der "Fotograf" muss sich entschuldigen. Dieses mal gelang es nicht, alle anwesenden Gastaussteller vor ihren Werken im Bild festzuhalten.
Ursel Hormann müsste vor Ihrer Raute 08 stehen Sabine Hauke mit Ihren Bildern . . . . . . und zwei der künstlerisch bemalten Stühle
zwei der drei Malfreundinnen Evelyn Sempf, Monika Marquart (Annette Liedtke fehlt) Erika Dossow vor ihren viel bewunderten Bildern "Herzlichen Glückwunsch"
Hans-Werner Gnaß auf dem Weg zu seinen Bildern? Tatjana Holtz mit ihren Besuchern vor ihrer "Wand 11" Erika Diehn und ihre kunstvolle Porzellanmalerei
Jutta u.Mirjam Forszpaniak zeigen "Papierdesign".
Sie demonstrieren "am eigenen Leib" zwei ihrer kreativen Erzeugnisse
Gisela Fröschler müsste eigentlich vor ihrem Perlenschmuck an der Vitrine stehen. Olga Koshkina stellte im vergangenen Monat aus.
Wir freuen uns aber auf sie u. ihre tollen Bilder
in den Monaten September bis Dezember.
Und jetzt die Beweise, dass die Stimmung gut war. Sehen Sie ein trauriges Gesicht ?
     
     
    Gisela Grüner mit einem "zukünftigen" Gastaussteller
Erholung im Freien   Kein echter Bauarbeiter, aber die "Haltung" stimmt.
nach getaner Arbeit . . . . . . zufriedene "Festaussteller" aber die Abrechnung muß noch gemacht werden
 

Zurück zum Seitenanfang